Spendenübergabe

Im Mai 2018 veranstaltete der Spielmannszug TV Eiche gemeinsam mit den Burgbläsern aus Rheinbreitbach ihr erstes Benefizkonzert im Kursaal Bad Honnef.

Am vergangenen Sonntag freuten sich die beiden Vereine nun die Spendensumme bekannt zu geben. 4.200 Euro kamen an dem Abend zusammen und konnten an die drei Projekte im Rahmen des Schützenfestes in Bad Honnef übergeben werden.

Jeweiles 1.400 Euro gingen an die Musikschule der Stadt Bad Honnef, den Stadtjugendring Bad Honnef und den Bluhm-Fonds aus Rheinbreitbach.

Videobeitrag aus www.honnef-heute.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.