Familien-Wandertag 2017

Am vergangenen Samstag stand beim Spielmannszug TV Eiche die Familie an oberster Stelle.

20171014_161724

Oft genug müssen die Angehörigen auf die Spielmänner und Tänzer verzichten. Deshalb war nun die Familie an der Reihe!
Bei kaiserlichem Wetter begann unsere Wanderung an der Endhaltestelle der Linie 66 in Bad Honnef. In Rhöndorf angekommen wurde bei unserem Fördermitglied in der „Winzerstube“ eine kleine Rast eingelegt.
Frisch gestärkt begaben wir uns im Anschluss auf die Spuren eines großen Staatsmanns, Europäers und vor allem Bad Honnefer Bürgers. Der Spielmannszug freute sich über die Möglichkeit zur Besichtigung der Stiftung Bundeskanzler Adenauer Haus und dem darüber liegende Wohnhauses, des Ersten Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland.

20171014_162614

20171014_163652

Den Spielmannszug TV Eiche verbindet eine lange Geschichte mit dem „alten Herren“ aus Rhöndorf. Der Spielmannszug konnte in den 50er und 60er Jahren oft zu verschiedenen Anlässen und privaten Feiern für den Kanzler aufspielen. So übergab Abteilungsleiter Norbert Grünenwald der Stiftung ein Exemplar der Festschrift zum 75ig jährigen Jubiläum des Spielmannszugs TV Eiche, mit dem Titel „Juten Tach kleiner Spillmann“. Auf deren Front ist der Altkanzler bei einer der vielen Feierlichkeiten mit den Spielmännern des TV Eiche zu sehen.

20171014_163726

Anschließend machte man sich auf den Weg zum heimischen Übungsraum nach Rommersdorf.
Die rund 80 Gäste feierten dort die Einweihung des frisch sanierten Übungsraums im historischen Pfördnerhaus am Feuerschlößchen. Den Abend ließ man bei einem reichhaltigen Buffet ausklingen.

20171014_180342

20171014_180448

20171014_180823

20171014_180829

20171014_180436

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.