NACHRUF

Der Spielmannszug TV Eiche Bad Honnef trauert um sein langjähriges Mitglied Helmut Brethauer.

Wir verabschieden uns von unserem Mitglied, geschätzten Freund und prägenden Vorbild. Ein Abschied der unwirklich erscheint, da wir mit Helmut immer einen liebevollen und herzenswarmen Jecken verbinden werden. Ein Vorbild, weil er uns zu jeder Gelegenheit mit seiner unnachahmlichen Leichtigkeit die Vorzüge eins lebensfrohen Lebens vor Augen führte. Einen auf den wir uns bei anstehenden Projekten und Aufgaben immer verlassen konnten.  Er war Gestalter und Macher, wenn er für eine Idee brannte. Helmut äußerte sich klar zu Fragen  der Zukunftsgestaltung unseres Vereins und riss uns alle mit seinem rheinischen Humor mit sich.

Helmut war gemeinsam mit seiner Frau Resi hoch geschätzte und freundliche Gastgeber.

„Kutt erin ihr Junge, ihr sitt hätzlich willkumme“. Solch ein Satz fiel bei vielen Festivitäten und Gelegenheiten. Dort fühlte man sich zuhause, und tauschte als Panz auch schon mal gerne das Schnitzel mit Pommes bei Helmut gegen das heimische Mittagessen.

Es sind alles Eigenschaften die sich für Helmut in fünf Textzeilen zusammen fassen lassen:

Su simmer all he hinjekumme,
mir sprechen hück all dieselve Sproch.
Mir han dodurch su vill jewonne.
Mir sin wie mer sin, mir Jecke am Rhing.
Dat es jet, wo mer stolz drop sin.

Lieber Helmut, Du warst stolz ein Jeck zu sein. Und wir waren stolz darauf Dich in unseren Reihen zu wissen. Du wirst uns fehlen!

Wir trauern mit der Familie und allen Angehörigen.

Dein Spielmannszug TV Eiche Bad Honnef 1912 e.V.

Spielmannszug

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.