„Ja – mer kumme us dem Sibbejebirsch !“

Köln17.1

Im Rahmen eines Auftritts im Gürzenich zu Köln, machte sich das Bad Honnefer Stadtsoldatencorps, auf in die Domstadt zur traditionellen Köln-Tour.

„Einfach vill Spass han!“ Das ist immer das Motto mit dem sich das staatse Honnefer Corps auf macht nach Köln. Zum 3. Mal in Folge freuten wir uns die Gäste der Lyskircher Junge im Gürzenich musikalisch begrüßen zu können und die Herren stimmungsvoll zu rheinischen und rhythmischen Klängen in Saal zu führen.

Köln17.2

Köln17.4

Köln17.3

Nächster Halt – Mahlzmühle ! Es wurde sich bei Erbsensuppe und dem einen oder anderen kühlen Kölsch für die kommenden Stunden in der Domstadt gestärkt. Dann begann sie: Die Köln-Tour!

Köln17.5

Köln17.6

Köln17.7

„Us Spass an d’r Freud“ spielten die Musiker aus Bad Honnef vor Denkmälern und auf öffentlichen Plätzen. Verblüfften Zuhörern haben wir stolz erklärt, dass wir „us dem Sibbejebirsch“ kommen! Da diese Tour bereits zum 4. Mal in Folge stattfand, sind über die Zeit natürlich auch die ein oder andere engere Beziehung zu Kölner traditionellen Gaststätten, Brauhäusern und Kulturstätten gewachsen. So zählte das Stadtsoldatencorps Bad Honnef zum Beispiel, zu gern gesehen Gästen im Hänneschen-Theater, im Martinswinkel am Fischmarkt oder im „Gilden im Zims“.

Köln17.8

Köln17.9

Köln17.10

Nächstes Jahr steht die von Ehrengardist Jörg Pütz bereits angekündigte Jubiläumstour an. Da sind wir mal gespannt was die Honnefer Gardisten dann erwartet!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.