Nachruf auf August Heinen sen.

Der Spielmannszug TV Eiche Bad Honnef 1912 e.V. trauert um sein Ehrenmitglied

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem Ehrenmitglied.
Im September 1950 trat er in den Spielmannszug TV Eiche ein. Rund 60 Jahre begleitete und formte er den Verein als aktiver Spielmann. Im Jahr 2005 wurde August in Anerkennung seiner Verdienste zum Ehrenmitglied des Spielmannszuges ernannt.

In dieser schweren Stunde spüren wir alle, dass es schwer sein wird, uns unseren Verein ohne August Heinen vorzustellen. Schwer für diejenigen, die Zeitgenossen seines aktiven Wirkens waren. Schwer aber auch für die Jüngeren unter uns, die ihn erst nach seinen aktiven Wirken im Verein erlebt haben.

August Heinen – das ist die Geschichte einer außergewöhnlichen vereinspolitischen und musikalischen Begabung.Er war engagierten Beobachter und Ratgeber seines Vereins. Er hat seine Begabungen genutzt und diese gerne und voller Freude an Jüngere weitergegeben. August Heinen war ein Mann voller Leidenschaft und ein überzeugter Rommersdorfer. Auch nach fast 60 Jahren als aktiver Musiker blieb er das moralische Gewissen seines Spielmannszugs. Gerade die jüngere Generation fand in August einen Mann, zu dem aufrichtig und voller Respekt aufgeblickt wurde. August Heinen hat sich in herausragender Weise um seinen Spielmannszug verdient gemacht. Er hinterlässt uns durch sein außergewöhnliches Engagement, seiner unvergleichbaren Einstellung und beispiellosen Treue einen der angesehensten Vereine unserer Stadt.

Wir werden Dich vermissen und Dir in unseren Herzen ein stetes Andenken bewahren.

Dein
Spielmannszug TV Eiche Bad Honnef 1912 e.V.

Spielmannszug

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.